Skip to main content

Danksagungen

Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.

Marcus Tullius Cicero

Mein tiefster Dank gilt meinem Partner, Dipl. Ing. Günther Oswald, der seit bald 6 Jahren trotz aller Höhen und Tiefen an meiner Seite ist. Der selbst noch nie in seinem Leben krank war und keine Vorstellung davon hatte, worauf er sich mit mir einließ. Bis heute ist er mir ein treuer Partner und Weggefährte. Günther unterstützte und bestärkte mich stets bei allen meinen Vorhaben. Er glaubte an mich und meine Idee an eine bessere Welt für Urtikariapatientinnen. Dank seines Rückhaltes, seiner tiefen Liebe und Loyalität gibt es heute unseren Verband. Danke Schatz <3.


Mein besonderer Dank gilt Dir, liebe Eva, Du hast die Idee des Verbandes von Anfang an mitgetragen und bist seither dabei. Du bist mir eine liebe Freundin und treue Wegbegleiterin geworden. Ich schätze Deine Weisheit, Deine Freundschaft und das wir den Weg nach wie vor gemeinsam gehen dürfen sehr. <3.


Von Herzen ein riesen Danke schön <3 all jenen, die bis heute zum Urtikariaverband dazugestoßen sind, fleissig an der Umsetzung unserer Ziele täglich mitarbeiten und inzwischen zu unserer »Urtikaria-Familie« dazugehören. Ihr bedeutet mir alle soo viel. Michelle luv u. <3.


Ein weiterer Dank von ganzem Herzen gilt allen Famlienngehörigen, Partnern, Ehemännern, Freunden, Tanten, Onkeln, Neffen, Nichten, Mamas und Papas, Brüdern und Schwestern, all jener, die bis heute zum Verband dazugestoßen sind, die den Weg mit uns gemeinsam gehen und uns bei unserer Arbeit tatkräftig unterstützen. <3.


Ebenso möchten wir uns von Herzen bei all jenen Betroffenen bedanken, die von Anfang an die Idee des Urtikariaverbandes geglaubt haben und uns in der Zeit, wo wir noch nicht wußten, wie wir das gesamte Projekt angehen entweder mit Spenden für INCENDI oder Mitgliedsbeiträgen unterstützt haben. Macht weiter so, damit der Urtikariaverband weiter wächst. Nur gemeinsam sind wir stark. <3.


Ganz besonderer Dank gilt Prof. Dr. Marcus Maurer von der Charité Berlin, der unseren Verband mit seinem gesamten Team von Anfang an tatkräftig mit seiner Expertise unterstützte. <3.


Unser besonderer Dank gilt auch Hrn. Khazaka von der Firma Courage + Khazaka für die Sachspende. Damit ist es uns möglich geworden, Betroffenen die Schwellentemperatur zu messen. <3.