Skip to main content

Helius und die Kälte

Helius war ein Herzensprojekt für den 2. Adventsonntag von Mischi und Alex. Sie wollten auf eine liebevolle und heitere Art an die Kälteurtikaria herangehen und diese leicht verständlich,  bildhaft und auch für Kinder leicht erklärt, darstellen. Es ist unsere 1. ganz besondere Animation. Viele weitere werden noch Folgen. Die Arbeit macht uns sehr viel Freude. Die Kälteurtikaria ist für viele nicht so einfach. Die meisten müssen sich bei Kälte ganz besonders gut schützen oder bleiben ab deren Schwellentemperatur gleich nur noch zu Hause. Bei manchen reicht schon ein kühler Windstoß, bei anderen eine bestimmte Temperatur. Auch hängt es davon ab, wie lange man der Kälte ausgeliefert ist. Viele tragen bei kühleren Außentemperaturen besonders wärmende Kleidung, kaufen sich Handwärmer für die Jackentasche und entwickeln mit viel Liebe, Kreativität und Gespür für den eigenen Körper einen sehr guten im Alltag umsetzbaren Umgang damit. Wir wollen dieses Wissen natürlich mit Euch teilen. Betroffene, die an Kälteurtikaria erkrankt sind und Jahrzehnte damit leben, sind die Experten. Schaut immer wieder mal auf unserer Webseite rein, es ist derzeit sehr viel im Entstehen.

 

    No comments found.

New Report

Close