Skip to main content

Beratung

„Ein Tropfen Hilfe ist besser als ein Ozean voll Sympathie.“

NN

Der Vorteil unserer Beratung liegt auf der Hand.  Wir wissen, worüber Sie sprechen. Der persönliche Austausch mit Gleichgesinnten und -belasteten, die vermutlich tatsächlich jedes Ihrer Probleme kennt oder sogar am eigenen Leib erfahren hat, ist in diesem Fall besonders erwähnenswert. Sie und wir wissen warum.

Inzwischen greifen wir auf ein internationales Netzwerk erfahrener Professionist*innen, wie Mediziner*innen, Jurist*innen, Ombudsstellen, Ernährungsberater*innen, Therapeut*innen, Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeplattformen, etc. zurück.

Wir können Ihnen vermutlich ein großes Stück weiterhelfen, die Erkrankung bestmöglich in den Griff zu bekommen, physische und psychische Erleichterungen zu erlangen, die für Sie richtigen Methoden zu finden, die entsprechenden Hilfsangebote in Anspruch zu nehmen, neue Ressourcen zu entdecken und etliches mehr. Aber wir sind auch hier, wenn Sie sich einmal einfach ausheulen wollen! Wir hören zu und nehmen Ihre Beschwerden ernst!

Wenn Sie

  • unabhängige und neutrale Beratung wünschen
  • hinsichtlich der Ihnen empfohlenen Therapien verunsichert sind.
  • mehr Informationen über Ihre Erkrankung benötigen.
  • Hilfe/Unterstützung mit Ärzten benötigen.
  • Sie sich mit Ihren Beschwerden nicht ernst genommen fühlen.
  • sich zur Urtikaria Begleiterkrankungen hinzu gesellen (Diabetes, Bluthochdruck, Schilddrüsenerkrankungen, o. a.)
  • Ihnen Angebote unterbreitet werden, wonach Sie durch Bezahlung hoher Summen, „Heilsversprechen“ für die Urtikaria bekommen.
  • Urtikaria immer mehr als Belastung im Alltag empfinden.
  • sich informieren wollen, welche Form der Ernährung für Sie die geeignete ist.
  • Sie sich für den alternativmedizinischen Bereich interessieren, da die bisherigen schulmedizinischen Therapien nicht zufriedenstellend waren.
  • Anschluss an eine Gesprächs- oder Selbsthilfegruppe wünschen.
  • einfach mal jemanden zum Reden brauchen, da Freunde, Verwandte und Kollegen Ihren hohen Leidensdruck nicht verstehen können.
  • um Ihren Arbeitsplatz fürchten, da sie immer wieder lange Krankenstände haben.
  • sich für orthomolekulare Medizin interessieren.
  • eine Messung der Schwellentemperatur durchführen lassen wollen

dann sind Sie bei uns richtig.

Wir freuen uns auf Sie!

Obere Augartenstraße 26-28
A-1020 Wien
+43 1 9346913
office@urtikariaverband.eu

Aufgrund von Corona ist unser Büro telefonisch erreichbar. Beratungen finden online statt.

Bürozeiten

Mo, Di, Mi, Fr 9 – 13 Uhr
Do 9 – 13 Uhr & 15 – 17 Uhr

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist unser Büro geschlossen.

Terminvereinbarung

Termine können Sie telefonisch unter +4319346913 oder per Mail vereinbaren.

In besonders dringenden Fällen erreichen Sie unser Team auf unserer Facebookseite über den Messenger